Allgemeine Verkaufsbedingungen

Jede Vermietung von Zelten von ÇA ME TENTE setzt die vollständige Einhaltung der unten aufgeführten allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus.
ARTIKEL 1 - BUCHUNGSBEDINGUNGEN
Die Reservierung wird nur mit Zustimmung von ÇA ME TENTE wirksam, nach Erhalt der Anzahlung und des ordnungsgemäß ausgefüllten und unterschriebenen Reservierungsformulars. Reservierungen sind für ÇA ME TENTE nur dann verbindlich, wenn ÇA ME TENTE sie akzeptiert hat, was ÇA ME TENTE je nach Verfügbarkeit und generell allen Umständen, die die Ausführung der vorgenommenen Reservierung beeinträchtigen könnten, freiwillig tun oder verweigern kann. Bei Buchungen, die mehr als 30 Tage vor Beginn der Mietzeit erfolgen, ist eine nicht rückerstattbare Anzahlung von 30% des Preises für den Betrag der gebuchten Leistungen zu leisten. Der Restbetrag der Reservierung muss spätestens 30 Tage vor Mietbeginn bezahlt werden. Bei Buchungen, die weniger als 30 Tage vor Mietbeginn erfolgen, ist die volle Zahlung zu leisten.
ARTIKEL 2 - STANDORT
Unsere Preise gelten, wenn die Zelte auf einem vom Kunden gewählten ebenen, grasbewachsenen und nicht überflutbaren Platz aufgestellt werden, der den Zugang für ein Lieferfahrzeug ermöglicht. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, den gewünschten Standort der Zelte entweder durch einen Plan und/oder Fotos, die bei der Buchung zur Verfügung zu stellen sind, oder durch seine Anwesenheit vor Ort bei der Aufstellung der Zelte anzugeben. Wenn bei der Ankunft vor Ort ein Abstand von mehr als 20 Metern den Parkplatz vom Zeltaufstellplatz trennt, kann ein Zuschlag erhoben werden. Unter bestimmten Umständen, wie z.B. bei der Nutzung von Privatgrundstücken, ist der Kunde dafür verantwortlich, vor dem Aufbau der Zelte eine Genehmigung einzuholen; alle Kosten, die durch Verzögerungen oder Änderungen der Arbeiten aufgrund des Fehlens oder der falschen Angabe aller erforderlichen Genehmigungen entstehen, gehen zu Lasten von ÇA ME TENTE. Der Kunde trägt die Mehrkosten, wenn die reservierten Geräte aufgrund von Messfehlern, Höhenunterschieden oder Baustellenkomplikationen, die dem Unternehmen nicht schriftlich mitgeteilt wurden, nicht aufgestellt werden können. Der Kunde trägt alle Kosten, die ÇA ME TENTE aufgrund von Änderungswünschen nach Beginn des Zeltbaus entstehen. Bei der Buchung von Elektrogeräten (z.B. Königsmatratzen) muss der Zugang zum Strom durch den Kunden innerhalb von 50 Metern vom Installationsort aus erfolgen.
ARTIKEL 3 - KAUTION
Bei allen unseren Vermietungen handelt es sich um eine Kaution des Kunden für die gemieteten Produkte, die zur Deckung von Schäden oder Verlusten, zum Ersatz von beschädigter oder fehlender Ausrüstung oder zu Reinigungskosten bestimmt ist, wenn die Ausrüstung eine umfangreichere Überholung als die traditionelle Endreinigung erforderte. Die finanzielle Haftung des Kunden kann über die Höhe der Kaution hinausgehen, wenn die Behebung des Schadens dies erfordert. Diese Kaution von 200 Euro pro Zelt wird bei der Lieferung der Zelte verlangt und bei der Demontage der Zelte, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Abzug der vom Kunden zu tragenden Reparaturkosten zurückgegeben. Die Reinigung der Zelte liegt in der Verantwortung des Kunden, der sich verpflichtet, die Ausrüstung sauber und in dem Zustand zurückzugeben, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Übernahme befand: gefegnete Fußmatten, aufgeblasene Matratzen, Bettdecken und gefaltete und getrennte Bettwäsche. Andernfalls wird eine Pauschale von 50 Euro pro Zelt auf die Kaution erhoben. Vorbehalte gegen den Zustand der gemieteten Ausrüstung müssen uns zum Zeitpunkt der Inventur der mit unserem Montageteam durchgeführten Zelte schriftlich mitgeteilt werden.
ARTIKEL 4 - REPARATUREN
Der Kunde verpflichtet sich, die Kosten für die Reparatur oder den Austausch der gemieteten Geräte zu tragen, unabhängig von der Ursache der Reparatur, außer bei normalem Verschleiß. Alle Materialien, Geräte und Zubehörteile, deren Reparatur technisch oder wirtschaftlich nicht durchführbar ist, sind vom Kunden an ÇA ME TENTE zum Wiederbeschaffungspreis zu zahlen, d.h. dem Gegenwert des Verkaufspreises einschließlich Mehrwertsteuer abzüglich 15% der Obsoleszenz pro Jahr seit dem Zeitpunkt des Erwerbs des Materials durch A ME TENTE.
ARTIKEL 5 - ÄNDERUNG / STORNIERUNG IHRER RESERVIERUNG
Änderungen an Ihrer Reservierung können kostenlos vorgenommen werden. Jede Änderung/Stornierung Ihrer Reservierung muss schriftlich erfolgen und mindestens 30 Tage vor dem geplanten Mietbeginn per Einschreiben mit Empfangsbestätigung an ME TENTE geschickt werden. Die Fristen werden am Tag des Eingangs des Schreibens bei AR berechnet. Im Falle einer Änderung, wenn die Anzahl der Zelte im Vergleich zum ursprünglichen Schätzwert deutlich sinkt (mehr als 20%), behält sich das Unternehmen das Recht vor, den erstellten Schätzwert zu ändern oder zu stornieren, ohne dass die Anzahlung an den Kunden zurückgezahlt wird. Im Falle einer vollständigen Stornierung Ihrer Reservierung mehr als 30 Tage vor dem geplanten Beginn der Vermietung wird die Anzahlung einbehalten. Im Falle einer Änderung oder vollständigen Stornierung Ihrer Reservierung weniger als 30 Tage vor dem geplanten Beginn der Mietzeit ist der volle Betrag der Reservierung fällig. Im Falle einer Stornierung aufgrund von Räumung, außer in Fällen höherer Gewalt (einschließlich Wetterbedingungen, die mit dem Aufbau der Zelte unvereinbar sind), wird der Aufenthalt vollständig erstattet. Diese Kündigung darf jedoch nicht zu Schadensersatz führen.
ARTIKEL 6 - EMPFANG UND RÜCKGABE DER GEMIETETEN AUSRÜSTUNG
Der Mietvertrag tritt in Kraft, wenn der Kunde das Gerät für den im Vertrag angegebenen Zeitraum in Besitz nimmt.
und endet an den im Mietvertrag angegebenen Daten und Zeiten. Die Gefahr geht mit der Lieferung über.
des Gerätes an den Kunden, der die Verwahrung unter seiner vollen Verantwortung übernimmt, verpflichtet sich dieser, es in allen Bereichen zu verwenden.
Umstände als "guter Familienmensch".
ARTIKEL 7 - BENUTZUNG DER GEMIETETEN AUSRÜSTUNG
Die gemieteten Geräte sind ausschließlich für den Gebrauch durch den Kunden bestimmt, ohne die Möglichkeit der Untervermietung oder Verleihung, auch nicht kostenlos. Er verpflichtet sich, sie mit Vorsicht und ohne Gefahr für Dritte gemäß den geltenden Vorschriften zu verwenden. Der Kunde verpflichtet sich, die Zelte vollständig geschlossen und sicher zu halten, wenn sie während der Mietzeit nicht benutzt werden. Der Kunde darf die Struktur des Zeltes oder einen Teil der Ausrüstung nicht verändern und insbesondere kein Element ohne die schriftliche Zustimmung von ÇA ME TENTE anbringen oder aufhängen. Der Kunde verpflichtet sich, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von ÇA ME TENTE keine Beleuchtungs-, Heizungs-, Küchengeräte oder andere Gas- oder Elektrogeräte jeglicher Art zu verwenden, außer dem, was für die Verwendung in den Zelten vorgesehen und angemessen ist. Jegliche Kochgeräte oder die Verwendung von Gasgeräten jeglicher Art sind in den Zelten von CA ME TENTE verboten. Jede Quelle von Flammen, die in der Nähe des Zeltes verwendet wird, liegt in der Verantwortung des Kunden. Tiere sind in den Zelten nicht erlaubt, außer Blindenhunden. Es ist strengstens verboten, in den Zelten der Firma ÇA METENTE zu rauchen. ÇA ME TENTE lehnt jede Verantwortung für Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachen ab, die während der Mietzeit entstanden sind. Die Ausrüstung, der Grill oder das offene Feuer in der Nähe des Zeltes muss mindestens 3 Meter vom Zelt entfernt aufgestellt werden und darf während der Benutzung nicht unbeaufsichtigt bleiben. Unter bestimmten Umständen, wie z.B. bei der Nutzung von Privatgrundstücken, ist der Kunde dafür verantwortlich, vor dem Aufbau der Zelte eine Genehmigung einzuholen, und alle zur Vermietung angebotenen Geräte gelten als sauber, in gutem Zustand und müssen als solche zurückgegeben werden.
ARTIKEL 8 - VERZÖGERUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER ERFÜLLUNG DES VERTRAGS
ÇA ME TENTE haftet nicht für Verzögerungen bei der Bereitstellung der gemieteten Ausrüstung, Verzögerungen aus Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, insbesondere bei Unfällen, Verzögerungen aufgrund schwieriger Verkehrsverhältnisse, Wetterbedingungen, die mit dem Aufbau von Zelten unvereinbar sind, Streiks, höherer Gewalt usw..... und es kann keine Rückerstattung erfolgen.In diesem Fall wird sich ÇA ME TENTE nach besten Kräften bemühen, dass dem Kunden entsprechend seinen verfügbaren Beständen Geräte gleicher oder höherer Qualität zur Verfügung gestellt werden, und den Kunden so schnell wie möglich informieren. Die Firma çA ME TENTE ist nicht verantwortlich für das Aufblasen der Matratzen während der Mietzeit. Die Matratzen werden zu Beginn der Mietzeit aufgeblasen, aber die Hitze, die Anzahl der Anwendungen, die Dauer der Mietzeit können dazu führen, dass die Matratzen leicht entleeren. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sie bei Bedarf mit dem integrierten Aufblasungssystem, mit dem jede Matratze ausgestattet ist, oder dem drahtlosen elektrischen Aufblasgerät von ME TENTE nachzufüllen.
ARTIKEL 9 - INFORMATIONSTECHNOLOGIE UND FREIHEIT
Die Informationen, die Sie uns bei der Reservierung zur Verfügung stellen, bleiben vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich von ÇA ME TENTE für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und zur Stärkung und Personalisierung der Kommunikation und des Angebots von Dienstleistungen verwendet, die für Kunden von ÇA ME TENTE reserviert sind. Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu allen Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Senden Sie dazu einfach eine Anfrage per Post an ÇA ME TENTE, Espace Commercial Fréjorgues Ouest, 174 rue Georges Guynemer, 34130 Mauguio, mit Ihrem Namen, Vornamen und Ihrer Adresse.
ARTIKEL 10 - AUFLÖSUNGSKLAUSEL
Nach Ablauf der im Vertrag vorgesehenen Mietzeit, bei Nichtrückgabe oder Zahlung einer Teilrechnung bleibt der Kunde für die in seinem Besitz befindlichen Geräte verantwortlich. Die Rückgabe ist nach Ablauf der Mietzeit gemäß den Sanktionen des Artikels 314-1 des neuen Strafgesetzbuches zwingend erforderlich, ohne dass eine Mahnung per Einschreiben mit Empfangsbestätigung erfolgen muss und ohne dass der Kunde sich auf eine Behinderung berufen kann.
ARTIKEL 11 - REKLAMATIONEN
Reklamationen, die während der Vertragserfüllung auftreten, sind ÇA ME TENTE so schnell wie möglich telefonisch unter 04.11.93.22.26 mit unserem Kundendienst oder per E-Mail unter contact@cametente.com mitzuteilen, damit so schnell wie möglich eine Lösung gefunden werden kann. Reklamationen, die während der Mietzeit nicht bearbeitet werden können oder nicht zufriedenstellend gelöst wurden, sind per Einschreiben mit Empfangsbestätigung innerhalb eines Monats nach Mietende an : ÇA ME TENTE, 10, rue Henri Cochet, 34470 Pérols. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass eine frühzeitige Meldung eines Schadensfalls eine effiziente Bearbeitung ermöglicht.
ARTIKEL 12 - ANWENDBARES RECHT & GERICHTE
Dieser Vertrag unterliegt dem französischen Recht. Im Falle von Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag und mangels gütlicher Einigung ist das zuständige Gericht der Sitz der Gesellschaft oder das Gericht in Montpellier.
LOGO MONWEDDINGCAMPINGFONDNOIR - Allgemeine Verkaufsbedingungen
Über uns

Mon Wedding Camping ist eine Marke der Firma Ça Me Tente - Hôtellerie nomade seit 2015.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Indem Sie Ihr Browsen fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen personalisierte Dienste und Inhalte zur Verfügung zu stellen, Besuchsstatistiken zu erstellen und die Freigabe von Inhalten in sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Um mehr darüber zu erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies akzeptieren", um Ihnen ein bestmögliches Browser-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen